Relaxen und Entspannen

Das letzte Jahr ist Vergangenheit, das neue schleppt sich noch etwas müde dahin. Wenn die Arbeit wieder beginnt, die Minis wieder in Krippe, Kindergarten oder Schule gehen – dann ist nach all den schönen Feierlichkeiten rund um Weihnachten und Neujahr der Alltag zurück. Geht es euch auch so, dass ihr euch manchmal schwer aufraffen könnt, zu Jahresbeginn so richtig durchzustarten? Und euch die ersten Wochen des Jahres auf ganz schön schlapp machen? Wir finden: Zeit für einen Wir-lassen-es-uns-gut-gehen-Tag mit der besten Freundin. Mann und Mini auf einen laaaaangen Ausflug schicken, DVD der Lieblingsserie einlegen, Prosecco einschenken, und verwöhnen. Mit einer ausführlichen Pedküre. Oder einer Gesichtsmaske. Einem Serum. Ach, seht selbst, was wir an Ideen für unseren und euren Beauty-Tag gesammelt haben! Viel Spaß, Eure Jules & Pi

 

1. Alte Beauty-Regel, und der Beginn unseres Verwöhn-Tages: Vor einer Gesichtsmaske für wunderschöne Haut ein Peeling machen. Dann wird die Haut richtig gut gereinigt, durchblutet, und vor allem auf die anschließenden Wirkstoffe vorbereitet. Außerdem verfeinert ein regelmäßiges Peeling (einmal die Woche) das Hautbild. Und das kann ja nie schaden, oder? Wild Rose Peeling Mask AHA 10% mit Alpha-Hydroxy-Säuren und Granatapfelenzymen, von Korres um 36 Euro, zum Beispiel hier. (Bildquelle: e.m.press:concept)

KORRES_WILD ROSE_PEELING MASK AHA

2. Das wünschen wir uns immer öfter: Eine Haut wie ein Baby. Fein, rein, weich, geschmeidig. Wie in den allerbesten Zeiten eben. Ein frischer, strahlender Teint, ohne Makeup. All natural. Weg mit dem müden Gesicht, her mit der Original Skin Maske von Origins. Dünn auf die gereinigte Haut auftragen. Augenpartie aussparen. 10 Minuten wirken lassen. Mit Wasser aufschäumen und mit kreisenden Bewegungen einmassieren und abspülen. Maske Original Skin – Retexturizing Mask with Rose Clay von Origins um 25 Euro. (Bildquelle: Origins)Für die perfekte Baby Haut: Origins Maske

 

3. Mal ehrlich: Augenschatten gehören ab einem gewissen Alter, spätestens aber ab den Minis, leider dazu. Mit Wirkstoffen getränkte Augenpatches können Abhilfe schaffen. Einfach gleichzeitig mit der Maske auflegen, einwirken lassen, auf das frischere Aussehen freuen: Sublime Skin Eye Patch mit Peptiden, sechs Stück von Comfort Zone um 49 Euro, zum Beispiel hier. (Bildquelle: e.m.press:concept)

COMFORT ZONE_Sublime Skin_Eye Patches

 

4. Wie wäre es mit einer kleinen Aromatherapie und mehr Tiefenentspannung im Anschluss an die Maske? Das kann das Night-A-Mins Öl von Origins. Eigentlich ist es ein leichtes Overnight-Öl, das aber in Null Komma Nichts einzieht. Es basiert auf 10 pflanzlichen Ölen. Darunter auch Baldrian, das beruhigt bekanntlich Körper und Geist. 2-3 Tropfen auf die Handfläche geben, Handflächen auf das Gesicht legen, tief einatmen, sanft drücken uuuuund durchatmen :) Das High-Potency Night-A-Mins Skin Refining Öl  kostet um 43 Euro. (Bildquelle: Origins)

Aromatherapie mit Origins Nigh-A-Mins Öl

5. Auch andere Körperstellen haben es verdient mit einem Pflegeöl gehegt zu werden. Mit dem Deep Comfort Body Oil von Clinique geht das ganz bequem aus einer Pumpsprayflasche. Auf trockene Winterbeine sprühen, verteilen, kurz einmassieren. Ist sofort eingezogen. Um 39 Euro. (Bildquelle: Clinique)

Deep Comfort Body Oil

6. Nicht zu vergessen an so einem Verwöhn-Tag: eine Schachtel von diesen kleinen, feinen Macarons. Wir verstehen den Hype um die kleinen bunten Dinger voll und ganz, wir können ihnen nämlich auch kaum widerstehen. Alleine beim Anblick bekommen wir gute Laune. Dabei sehen die nicht nur so unglaublich hübsch und dekorativ aus, die schmecken auch noch echt lecker. Und sind ja so klein. Die können gar nicht sooo ungesund sein, oder?

7. Für uns Serien-Junkies laufen nebenbei natürlich diverse Folgen Gossip Girl (XOXO), Mad Men (Prost!) oder Legendary How I met your mother. Herrlich!

8. Schließlich machen wir es uns auf der Couch gemütlich, mit eingewickelten Füßen und einer Foot Mask. Die Creme einige Minuten lang einmassieren und gleich die Füßlinge drüber ziehen. So können die Wirkstoffe der Maske gut einziehen, und die Haut an den beanspruchten ist anschließend schön zart gepflegt. Foot Mask mit Seeseide, Sojaöl und Kakaobutter von Douglas, um 18 Euro. Die Baumwollsöckchen sind im Set dabei. (Bildquelle: Douglas)

nhf_feet_caringfootmask_846814_PRINTnhf_feet_caring_foot_mask_fuesslinge_zu_846814_PRINT

 

9. Und zum Schluss bekommen die Fußnägel frischen Lack ab, zum Beispiel mit dem schönen, warmen Bordeuxton bahama mama von Essie. Hallo Füße!! (Bildquelle: Essie)

Essie Nagellack

Auf einen wunderschönen Wir-Lassen-Es-Uns-Gut-Gehen-Verwöhn-Mädels-Tag. Cheers!