Babygästebuch von Ratzraum

Ist das Baby endlich da, kann der Besucheransturm losgehen. Die Liebsten sind neugierig und möchten den neuen Mini-Me natürlich so schnell wie möglich begutachten und in die Arme nehmen. Willkommen auf dieser Welt, kleines Persönchen! Ein besonderer Moment für alle. Ich erinnere mich noch genau an die Zeit, als es bei uns soweit war. Eine Zeit, die man für immer festhalten möchte. Das Babygästebuch von Ratzraum widmet sich dem Zauber dieses ersten Kennenlernens. Familie und Freunde tragen sich bei ihrem Besuch in das Gästebuch ein und teilen schlaue Lebensweisheiten, geben Tipps, und schreiben Nachrichten oder Wünsche an den neuen Erdenbürger. Eine schöne Erinnerung an alle lieben Besucher und diese zauberhafte Zeit der ersten Wochen.

Das Ratzraum Gästebuch ist echt hübsch gemacht und trotzdem nicht kitschig. Die kreisrunden Ausfüllflächen fallen einem sofort ins Auge. Farben von apfelgrün, zitronengelb, pink oder blaugrün eignen sich für Jungs und Mädchen gleichermaßen. Ist sicher auch ein süßes Geschenk für frische Mamis und Papis. Wer sich in das Büchlein einträgt, gibt auf diese und andere Fragen Auskunft:

Verrate mir 3 Sachen, die ich in meinem Leben nicht verpassen darf!

Was sollte ich in meinem Leben eher nicht machen?

Wo werde ich wohnen, wenn ich groß bin?

Welches Abenteuer werden wir zusammen erleben?

Empfiehl mir Dein Lieblings-Reiseziel

Aber wer oder was ist eigentlich das Label Ratzraum? Dahinter steckt Sonja Ratz. Sie ist Architektin, Stadtplanerin und Mutter – und beschloss irgendwann schöne Dinge für Ihre Töchter selbst zu gestalten. Sie gründete Ratzraum in München. Papier war schon immer ihre Leidenschaft und auch schöne Möbel lassen ihr Herz höher schlagen.

Daher gibt es von ihr nicht nur schöne Freundebücher, sondern bald auch den selbst entworfenen Stubenwagen „SchlummerSchön“. Der Prototyp ist gebaut und die Produktion (in Deutschland) startet schon bald. Wir sind gespannt und freuen uns auf mehr von Sonja Ratz!

Hier geht es zu ihrer Seite: www.ratzraum.de

 

Alles Liebe,

Eure Pi