Dekoration zum 1. Geburtstag

Kennt ihr das? Der eigene Geburtstag rückt auf einmal in den Hintergrund, wenn man Minis hat. Dagegen dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben der Kleinen. Angefangen von der Einladungskarte über die Deko bis hin zu den Spielen, und natürlich den Getränken und dem Kuchen, soll schließlich alles passen, und funktionieren.

  • Wobei an dieser Stelle gesagt sei: Klassiker wie Blinde Kuh, Dosen werfen, Stoptanz und Reise nach Jerusalem, sind nach wie vor der Knaller auf Kindergeburtstagen – die funktionieren sogar bei meinen achtjährigen Zwillingen noch!
  • Ein heißer Tipp zum Thema Brotzeit, der gleichzeitig eine lustige Aktion ist: Besorgt eingefrorene, noch ungebackene Brezenstangen aus dem Supermarkt, und taut sie rechtzeitig vor der Feier auf. Diese Teigwürste dürfen die Minis (funktioniert ab circa drei Jahren) nun nach Belieben formen und drehen. Etwas Salz drüber, und ab in den Ofen mit den selbstgemachten Brezenkunstwerken, die anschließend noch warm verspeist werden.
  • Damit die erkältete Anna nicht bei Emma trinkt, oder Louis weint, weil Quirin seinen O-Saft weg geschlürft hat: Bereitet Strohhalme mit Fähnchen vor. Dazu schneidet ihr einfach Papierstreifen vor (etwa ein Zentimeter breit, und drei bis vier Zentimeter lang). Schlingt diese um den Strohhalm und tackert den Streifen sehr nah am Strohhalm (damit er gut hält) zusammen. Nun noch auf beide Seiten den Namen des Gastes schreiben, oder bei kleinen Kindern ein Symbol aufmalen. So findet jeder leicht seinen Becher wieder.
  • Selbst gemalte Einladungen sind natürlich immer sehr süß, allerdings geht den Minis oft nach zwei, drei Stück die Puste beziehungsweise die Lust aus. Auch doof. Eine superhübsche Alternative: Personalisierte Einladungskarten in einem Onlineshop drucken lassen. Zum Beispiel bei Feine Karten. Dort könnt ihr aber nicht nur süße Einladungen für (Kinder-)Geburtstage in Auftrag geben, sondern auch personalisierte Karten zur Taufe oder Kommunion, oder alles rund um die Hochzeit.

Aber zurück zur Feier für eure Minis. Weil dafür jede Menge Organisation nötig ist, möchten wir euch ein bisschen Arbeit abnehmen: Für eine von euch verlosen wir zusammen mit Feine Karten einen Gutschein von Feine Karten im Wert von 38,80 Euro. Er reicht für 10 Karten plus 10 Kuverts plus Versand. Der Gutschein ist natürlich für jede Art der Karte einlösbar. Und weil eine Feier ohne Deko keine Feier ist, legen wir die noch oben drauf: Partyhüte, Tröten, Luftballons, Luftschlagen und eine Girlande stecken im Partypaket! Was ihr tun müsst, um das Set zu gewinnen?

Ganz einfach: Jules&Pi  auf Facebook und/oder Instagram nach Möglichkeit FOLGEN (falls nicht schon geschehen). Ihr dürft den Beitrag natürlich auch gerne TEILEN. Vor allem aber müsst ihr unter dem Beitrag hier auf dem Blog einen KOMMENTAR hinterlassen, welche Idee für eine Kindergeburtstagfeier denn bei euch gut funktioniert hat. Das kann eine Spielidee sein, eine Bastelaktion, oder eine besondere Deko. Wir sind gespannt! Aus den Kommentaren unter dem Beitrag verlosen wir den Gutschein und das Partypaket im Set. Bis einschließlich 22. April 2016 könnt ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen.